Design Lautsprecher

Sound und Design in höchster Vollendung:  mo° sound Kugellautsprecher begeistern das Auge, den Tastsinn und die akustische Wahrnehmung. Für Ronald Jaklitsch stand am Anfang des Designprozesses die Idee einen Lautsprecher zu bauen der allen seinen Vorstellungen entsprach.

mo° sound Kugellautsprecher, classic, weiß. Breitbandlautsprecher mit Aluminium-Magnesium Membrane.

Wie wurde der Design Lautsprecher Entwickelt?

Als Designer hat sich Ronald Jaklitsch grundlegend mit der Funktion und der Nutzung von Lautsprecherboxen auseinandergesetzt. Am Ende der ersten Designphase ergaben sich unter anderen folgende Kriterien.

Klar – Die Kugelform ist die ideale Gehäuse-Form. Herkömmliche eckige Lautsprecherboxen erzeugen Interferenzen, weil Schallwellen an den parallelen Boxenwänden zurückgeworfen werden und sich überlagern können.

Pur – Das harte Porzellan ist resonanzarm. Die Schwingungen kommen vom Lautsprecher, nicht vom Lautsprechergehäuse.

Echt Die Breitbandlautsprecher liefern ein optimales Klangbild, sie sind besonders dynamisch im Mittel- und Hochtonbereich.

FreiDer Fuß ermöglicht ein freies Ausrichten, die Richtung kann 360° flexibel den räumlichen Bedingungen angepasst werden.

Lebensdauer: Die hohe Lebensdauer eines Produkts wird wesentlich durch hochwertige Materialien und der Reduktion auf das Wesentliche  bestimmt.

Die Designlösung

Porzellan

Die Kugelform ist klangtechnisch ideal, weil die Schallwellen an der Innenwand ohne störende Interferenzen reflektiert werden. Aber aus welchen Materialien lässt sich eine sehr harte, schwingungsarme Hohlkugel mit absolut gleichmäßiger Wandstärke herstellen? Da gibt es nicht viele, vielleicht nur das eine: Porzellan.

Doch das Material war zunächst schwer zu bändigen. Doch Jaklitsch leidet an Perfektionismus, wollte einen noch besseren, größeren Lautsprecher. Als Augarten-Porzellan meinte, kein Problem, wurde es richtig spannend. Augarten stieß an Grenzen des Machbaren. Aber die Leute bei Augarten sind ebenfalls Perfektionisten. Sie wollten einen völlig nahtlosen Guss, der sich nur mit der aufwendigen Sprengform-Technik erzielen lässt.

Das Ding der Unmöglichkeit beflügelte den Ehrgeiz und forderte alles Können. Und hier ist es, ein technisches Meisterwerk akustisch wie ästhetisch originär und vollendet. Augarten Wien haben es geschafft, und das ist bewundernswert.

Denn es geht um Schönheit, und es geht um Musik.

Kugelform

Die Designlautsprecher von mo° sound sind rund, da sich eine Kugel nach innen und nach aussen optimal für den perfekten klang eignet. Ronald Jaklitsch sagt heute darüber: “Ich will, dass mich meine Enkel mit staunenden Augen betrachten, wenn ich ihnen erzähle, dass es vor langer, langer Zeit einmal eckige Lautsprecher gab“.

Details

War die Idee der Kugelform schnell geboren, so floss einiges der Designarbeit in Details. Ein wichtiges davon ist der Ständer ein Dreibein aus Porzellan auf dem die Kugel frei ausrichtbar und entkoppelt ruht. Perfekt nimmt dieser die Form der kugeligen Designlautsprecher auf, gibt ihnen Halt, aber gleichzeitig die hohe Flexibilität einfach und rasch die Ausrichtung der Schallausbreitung zu ändern.

scott matthew mit der mo° sound Lautsprecherbox classic ballspeaker

Designlautsprecher Test

Mache deinen Design-Lautsprecher-Test beim Probehören: mo° sound store in Wien.

Oder Teste Designlautsprecher bei dir zu Hause: Zuhause Testen

Online kaufen

Designlautsprecher online kaufen: Shop / Designlautsprecher